U - Z

Umsetzungskoordination OZG Hessen

Gesamtkoordination der OZG-Umsetzung in Hessen im operativen Sinne. Laut Kabinettbeschluss vom 10. Februar 2020 liegt die Umsetzungskoordination OZG beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS).

Unternehmenskonto

Hessische Bezeichnung des Nutzerkontos für juristische Personen des privaten Rechts. Vorgabe aus § 2 Abs. 3 OZG, damit sich Nutzer für die im Portalverbund verfügbaren elektronischen Verwaltungsleistungen von Bund und Ländern einheitlich identifizieren können. Vgl. vorstehend „Bürgerkonto“, „Nutzerkonto“, „Organisationskonto“, „Servicekonto“.

Verteiltes Vorgehen

Arbeitsteiliges Vorgehen, Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen zur Bearbeitung der Leistungen des OZG-Bundeskataloges im Rahmen der Themenfelder mit dem Ziel, nachnutzbare Lösungen zu erstellen (Digitalisierungsprogramm Föderal).

Verwaltungsleistung

Verwaltungsleistungen (synonym mit dem Begriff „Leistungen“) sind Dienstleistungen der Verwaltung für Bürgerinnen, Bürger, Unternehmen und sonstige Organisationen. Diese Leistungen können online beantragt werden. Das OZG definiert den Begriff Verwaltungsleistungen in § 2 Abs. 3 als die „elektronische Abwicklung von Verwaltungsverfahren und die dazu erforderliche elektronische Information des Nutzers und Kommunikation mit dem Nutzer über allgemein zugängliche Netze“.