Single Digital Gateway

Das Single Digital Gateway (SDG) steht für das zentrale digitale Zugangstor der Europäischen Union (EU) zu Verwaltungsleistungen. Dadurch sollen die Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen Verwaltungsleistungen grenzübergreifend in allen EU-Mitgliedstaaten in Anspruch nehmen können. Für den Zugriff auf Informationen, Verfahren sowie Hilfs- und Problemlösungsdiensten auf der europäischen Ebene sind die nationalen Verwaltungsportale der EU-Mitgliedstaaten mit dem Zugangsportal der EU zu verknüpfen. Gleichermaßen bietet der Verbund nationaler Verwaltungsportale den direkten Zugang zu Verwaltungsleistungen der EU-Mitgliedstaaten.